lesen Sie demnächst wie in Hessen die Opfer von brauner Gewalt bestraft werden und die braunen Täter geschützt werden. Begrüßt sich der Hessische Landtag noch mit Heil H......? Link zum Thema: www.althand.de oder über eine Suchmaschine nach Wolfsangel-Affäre suchen.

Deutschland braunes Vaterland?

Auch wenn sich heute Politiker lautstark (zumindest offiziell) gegen Neonazis äußern, durch dieses Deutschland (nicht die DDR) zieht sich offensichtlich noch immer ein brauner Faden. Auf die Wolfsangel-Affäre will ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen. Dieser Fall zeigt wie die deutsche Justiz im 21. Jahrhundert mit Nazis und deren Opfern wirklich umgeht. Viel interessanter ist jedoch die Reportage "Deutschland gegen Deutsch" (BR am 17.02.07 um 23.15Uhr). Hier wurde deutlich, wie verlogen die deutsche Justiz und Politik ist. Nur heute werden Opfer des deutschen Faschismus zu Opfern der Bundesrepublik Deutschland. In der Vergangenheit wurden Kriege immer zu Lasten der Bevölkerung ausgetragen. Es waren schließlich vorrangig Zivilisten die dem Bombenterror der Aliierten zum Opfer fielen. Viele der Verantwortlichen wurden im Krieg und auch nach dem Krieg in den westlichen Besatzungszonen verschont. Einige dieser Kriegsverbrecher durften bei der Gründung der Bundesrepublik und auch der Bundeswehr schon wieder eine führende Rolle spielen. Die Anstifter der Weltkriege haben vor, wärend und nach dem Krieg richtig gut gelebt, die Masse mußte jedoch hungern. Genau dieser Trend wiederholt sich. Diesmal ist der Terrorismus der Grund für Entbehrungen und Einschränkungen der Menschenrechte. Der wahre Grund für diesen Kampf dürfte jedoch in den Interessen der Ölmultis liegen. Und 80 Mio "dumme Deutsche" lassen sich diesen Scheiß wieder gefallen. Was muß noch passieren bis ein ganzes Volk merkt, daß ihre Politiker nur den eigenen Profit im Sinn haben? Das deutsche Volk wird ausgequetscht bis auf den letzten Cent, es wird verarscht und betrogen. Aber es hält still und wählt wieder treu und brav die alten Seilschaften an die Macht. Ich möchte an dieser Stelle bemerken, dass die Bomben der angeblichen Terroristen wahrscheinlich nicht die Politiker und Generäle töten werden, sondern es wird die Bevölkerung treffen die den Politikern und Generälen die Macht gab. Also doch keine Unschuldigen.